Outplacement-Beratung – so stärken Sie Ihre Arbeitgebermarke

Die gegenwärtige Krise führt vielleicht auch in Ihrem Unternehmen zu Stellenkürzungen und zur Trennung von Mitarbeitern. Outplacement-Beratung kann Ihnen helfen, solche unliebsamen Maßnahmen abzufedern und sozialverträglich durchzuführen. Sie fragen sich, warum Sie als Arbeitgeber sich die Mühe machen und Geld für eine Outplacement-Beratung ausgeben sollen zugunsten von Mitarbeitern, die ohnehin bald fort sind? Die Antwort ist einfach: Weil auch die Trennungskultur das Image Ihres Unternehmens positiv beeinflusst.

Als Arbeitgeber hilft Ihnen die Outplacement-Beratung, die Trennung von Mitarbeitern fair, human und sozial verantwortlich zu gestalten. Sie leisten damit einen Beitrag zur Sicherung der beruflichen Zukunft Ihrer ausscheidenden Arbeitnehmer. So bewahren Sie das positive Image Ihres Unternehmens und die Loyalität der verbleibenden Mitarbeiter. Ausscheidende, die positiv in die Zukunft blicken und Hilfe zur beruflichen Neuorientierung erhalten, reden nicht schlecht über ihren Arbeitgeber – weder während der Vertrags-Restlaufzeit noch später. Das gute Arbeitsklima bleibt erhalten. Darüber hinaus wird das Risiko von Rechtsstreitigkeiten minimiert.

Lesen Sie hier alles, was Sie als Arbeitgeber über Outplacement-Beratung wissen müssen.

Natürlich steht das Team von omegaconsulting Ihnen bei Personalabbaumaßnahmen jederzeit mit seinem gesamten Know-how zur Verfügung, z. B. mit Beratung zum Trennungsmanagement, mit Workshops für Führungskräfte zum Thema „Kündigungsgespräche“ und natürlich mit individuell zugeschnittener New-Placement-Beratung für Ihre ausscheidenden Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen

Wir stehen Ihnen gerne mit unserer gesammelten Erfahrung und unserem unternehmerischen Herzblut persönlich zur Verfügung.
Sprechen Sie uns an!

omegaconsulting GmbH
Pulverturmstr. 5
84028 Landshut

Geschäftsführung: Jean-Claude Baumer, Gerlinde Baumer

info@omegaconsulting.de